Startseite

Druckansicht

Wilhelm-Wagener-Schule Hallo und herzlich willkommen! Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 hat der Rheinisch-Bergische Kreis die Trägerschaft der neuen Verbundschule Mitte-Nord von der Stadt Bergisch Gladbach übernommen. Da die Schule nun mit der Schule in Wermelskirchen und zukünftig auch mit der Förderschule Sprache zusammen die neue Schule bildet, bzw. bilden wird, suchen wir einen neuen schönen Namen für die Schule.     Natürlich wird die neue Schule auch eine neue Homepage erhalten. Wir werden Sie hier weiter darüber aktuell informieren. Aktuelle Nachrichten über den Standort Refrath finden Sie zunächst noch hier. Auch die Entschuldigungen können noch über diese Seite getätigt werden.    

Aktuelles

Schüler der Wilhelm-Wagener-Schule räumen bei den Zauberseen auf

Im Rahmen der Projektwoche zum Thema „Umwelt“ der Wilhelm-Wagener-Schule hat eine Gruppe von Schülern der vierten bis zehnten Klasse sich die Zeit genommen, mit Zangen, Eimern und Handschuhen ausgestattet rund um die Zauberseen in Refrath Müll zu beseitigen. In einer Stunde gründlicher Arbeit kamen bei dieser symbolischen Aktion vier volle Säcke Unrat zusammen.

Das beigefügte Foto zeigt die Projektgruppe Zauberseen mit den begleitenden Lehrkräften und dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Michael Zalfen (3. v. r.)

Das Foto zeigt die Projektgruppe Zauberseen mit den begleitenden Lehrkräften und dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Michael Zalfen (3. v. r.)

Vor Ort gab es spontan von einigen Einwohnern Lob für diese Aktion. Erfreut über das Engagement der Schüler war auch der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach, Michael Zalfen. Zalfen nahm sich Zeit für Gespräche mit den Schülern und lobte die gelungene Aktion.

 

Wilhelm-Wagener-Schule: Freiwillige vor!

Die Wilhelm-Wagener-Schule in Bergisch Gladbach (Refrath) sucht für das kommende Schuljahr junge Frauen und Männer bis 25 Jahren, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ein Jahr im pädagogischen Team der Schule mitarbeiten wollen. Die Tätigkeit wird mit einem monatlichen Taschengeld vergütet, zudem werden die Kosten für Kranken- und Sozialversicherung übernommen.

An der Förderschule werden Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis zehn mit den Förderbedarfen Soziale und emotionale Erziehung und Lernen unterrichtet. Der Einzugsbereich der Schule umfasst die Städte Bergisch Gladbach und Odenthal sowie die Gemeinde Kürten.

Neben sonderpädagogischen Unterricht setzt die Schule auf umfassende Therapieangebote, schulische Beratung und Assistenz und auf präventive Maßnahmen um dauerhafte Beeinträchtigungen zu vermeiden. Um diese Arbeit bewältigen zu können wird i.d.R. in mulitprofessionellen Team gearbeitet, zudem rückt immer stärker die Arbeit in inklusiven Lerngruppen an Regelschulen in den Mittelpunkt der Arbeit.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freiwilligendienst werden in ihrer weiteren Entwicklung und Berufswahlfindung unterstützt. Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes können die Tätigkeitsfelder, die Einsatzdauer und andere Rahmenbedingungen im Voraus individuell besprochen werden.

Der Freiwilligendienst kann die Zeit bis zu einem möglichen Studium bzw. einer Ausbildung überbrücken und ermöglicht den Einblick in verschiedene Berufsbilder. Zudem wird für die Freiwilligen ein umfassendes schulinternes Fortbildungsprogramm angeboten. Mögliche Aufgabenbereiche für Freiwillige sind Schülertransport, Pädagogische Betreuung und Unterricht im Team in den Klassen, Sportangebote, Mitarbeit in der Offenen Ganztagsschule, Verwaltungstätigkeiten, Unterstützung bei Hausmeister- und Handwerkstätigkeiten, Mitarbeit im EDV-Bereich, Assistenz bei Therapieangeboten und vieles mehr…

Interessenten können sich unverbindlich informieren. Dies kann über das Internet auf der Seite http://www.wilhelm-wagener-schule.de/bundesfreiwilligendienst. Hier finden sich auch alle Informationen für mögliche Bewerberinnen und Bewerber.

 

Wilhelm-Wagener-Schule: Freiwillige vor!

Die Wilhelm-Wagener-Schule in Bergisch Gladbach (Refrath) sucht für das kommende Schuljahr junge Frauen und Männer bis 25 Jahren, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ein Jahr im pädagogischen Team der Schule mitarbeiten wollen. Die Tätigkeit wird mit einem monatlichen Taschengeld vergütet, zudem werden die Kosten für Kranken- und Sozialversicherung übernommen.

An der Förderschule werden Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis zehn mit den Förderbedarfen Emotionale und soziale Entwicklung und Lernen unterrichtet. Der Einzugsbereich der Schule umfasst die Städte Bergisch Gladbach und Odenthal sowie die Gemeinde Kürten.

Neben sonderpädagogischen Unterricht setzt die Schule auf umfassende Therapieangebote, schulische Beratung und Assistenz und auf präventive Maßnahmen um dauerhafte Beeinträchtigungen zu vermeiden. Um diese Arbeit bewältigen zu können wird i.d.R. in mulitprofessionellen Team gearbeitet, zudem rückt immer stärker die Arbeit in inklusiven Lerngruppen an Regelschulen in den Mittelpunkt der Arbeit.

Weiter lesen…

Ein Besuch im Musical: 1508 – Ein Traum wird wahr.

Die Klasse 6 / 7 von Frau Jagusch besuchte das Musical „1508 – Ein Traum wird wahr“ im Kinderdorf Bethanien in Refrath.

Musical BethanienIn dem Musical ging es um Farben. Die Hauptperson war ein Mädchen, das „1508“ heiß. In dem Land in dem sie lebte, war alles grau und dunkel. Farben waren durch die „Diva“, eine Art Königin, verboten. Dann trifft „1508“ „Wawa“, er zeigt ihr die Farben. Immer mehr Bewohnerinnen und Bewohner des Landes schlossen sich „1508“ und „Wawa“ an. Zum Schluss siegten sie und ihre Welt wurde bunt. Auch Königin „Diva“ wurde so zu einem netten Wesen.

Die Musik, die Handlung und die Texte haben sich die Macher des Musicals selbst ausgedacht.

Die Darstellerinnen und Darsteller waren ausschließlich Jugendliche des Kinderdorfes Bethanien.

Der Besuch bei dem Musical war eine gute Abwechslung zum Schulunterricht.

Hier geht es zur Internetseite des Kinderdorfes Bethanien: http://www.bethanien-kinderdoerfer.de/bergisch_aktuelles.htm